Schließen
Pflichttext

Magnesium Verla® N Dragées/ -N Konzentrat/ -Brausetabletten/ -Kautabletten

Wirkstoffe: -N Dragées: Magnesiumcitrat, Magnesiumbis(hydrogen-L-glutamat); -N Konzentrat, -Brausetabletten: Magnesiumbis(hydrogenaspartat); -Kautabletten: Magnesiumbis(hydrogen-DL-aspartat). Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweise: -N Dragées: enth. Sucrose (Zucker) u. Glucose (entspr. ca. 0,01 BE); -N Konzentrat: enth. Sucrose (Zucker) (entspr. ca. 0,25 BE) u. Lactose (im Aroma); -Kautabletten: enth. Sorbitol; -Brausetabletten: enth. Sorbitol und Natriumverbindungen.  

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: Januar 2015

 

Magnesiocard®  2,5 mmol /-5 mmol /-7,5 mmol /-forte 10 mmol /-forte 10 mmol Orange /-retard 15 mmol

Wirkstoff: Magnesiumaspartat-hydrochlorid. Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachge­wie­sener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskel­tätig­keit (neuromuskuläre Störungen, Waden­krämpfe) ist. Hinweise: -5 mmol: enthält Sucrose (Zucker) (entspr. ca. 0,26 BE); -7,5 mmol: enthält Aspartam, Natrium- und Kaliumverbindungen; -forte 10 mmol Orange: enthält Sorbitol.  

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.  

Stand: Januar 2015

Home » Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon, dass … ?

  • Magnesium als achthäufigstes Element zu etwa 2 Prozent am Aufbau der Erdkruste beteiligt ist?
  • ein gesunder Erwachsener etwa 20 bis 25 g Magnesium im Körper gespeichert hat?
  • weniger als 1% des Körpermagnesiums im Blut enthalten ist?
  • man als gesunder Mensch zwischen 300 und 400 mg Magnesium täglich zuführen sollte?
  • das Zentralatom des grünen Blattfarbstoffes (Chlorophyll) ein Magnesium-Atom ist? Das bedeutet jedoch nicht, dass grünes Gemüse magnesiumreich wäre. Das Gegenteil ist der Fall. So enthalten z.B. 100 g grüner Salat nur 9 mg Magnesium.
  • Marzipan 120 mg Magnesium pro 100 g enthält?
  • Sonnenblumenkerne, dunkle Schokolade und Leinsamen gute Magnesiumlieferanten sind?
  • man bei Magnesiummangel die Speicher in den Knochen erst einmal auffüllen muss? Entsprechend sollte man mindestens 4 bis 6 Wochen lang Magnesium einnehmen.
  • es angeborene Krankheiten mit einer verringerten Magnesiumaufnahme bzw. einer erhöhten Magnesiumausscheidung über den Urin gibt?
  • es ein Mythos ist, dass man Magnesium nicht zusammen mit Calcium einnehmen soll? Die beiden Mineralstoffe stören sich in den gängigen Dosierungen nicht bei der Aufnahme.
  • unser Körper den Mineralstoff Magnesium für mehr als 300 Stoffwechselprozesse benötigt?
    Magnesium unterstützt z.B. die Herzfunktion, wird zum Aufbau von Knochen und Zähnen benötigt und steuert Muskel- und Nervenfunktionen. Weiterhin hilft das Multitalent Magnesium, Stressreaktionen abzupuffern und die Körperzellen zu stabilisieren. Wichtige Stoffwechselwege sind ohne Magnesium schlichtweg nicht möglich: So z.B. der Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel und der Aufbau von Eiweißen (z.B. Enzyme oder Erbanlagen).
  • Magnesium Verla® die meistverkaufte Magnesiummarke in der Apotheke ist?
    (Quelle: Insight Health 02/2017)