Schließen
Pflichttext

Magnesium Verla® N Dragées/ -N Konzentrat/ -Brausetabletten/ -Kautabletten

Wirkstoffe: -N Dragées: Magnesiumcitrat, Magnesiumbis(hydrogen-L-glutamat); -N Konzentrat, -Brausetabletten: Magnesiumbis(hydrogenaspartat); -Kautabletten: Magnesiumbis(hydrogen-DL-aspartat). Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweise: -N Dragées: enth. Sucrose (Zucker) u. Glucose (entspr. ca. 0,01 BE); -N Konzentrat: enth. Sucrose (Zucker) (entspr. ca. 0,25 BE) u. Lactose (im Aroma); -Kautabletten: enth. Sorbitol; -Brausetabletten: enth. Sorbitol und Natriumverbindungen.  

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: Januar 2015

 

Magnesiocard®  2,5 mmol /-5 mmol /-7,5 mmol /-forte 10 mmol /-forte 10 mmol Orange /-retard 15 mmol

Wirkstoff: Magnesiumaspartat-hydrochlorid. Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachge­wie­sener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskel­tätig­keit (neuromuskuläre Störungen, Waden­krämpfe) ist. Hinweise: -5 mmol: enthält Sucrose (Zucker) (entspr. ca. 0,26 BE); -7,5 mmol: enthält Aspartam, Natrium- und Kaliumverbindungen; -forte 10 mmol Orange: enthält Sorbitol.  

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.  

Stand: Januar 2015

Home » Magnesiumzufuhr » Magnesium zur Nahrungsergänzung

Magnesium zur Nahrungsergänzung – nur in Apotheken

In vielen Lebenssituationen kann der Magnesiumbedarf erhöht sein. So z.B. bei Stress, denn bei länger anhaltender Anspannung verliert der Körper vermehrt Magnesium. Auch durch körperliche Anstrengung und Sport erhöht sich der Magnesiumbedarf. Das Gleiche gilt für Schwangerschaft und Stillzeit, wenn Mutter und Kind mit Magnesium versorgt werden müssen. Hinzu kommt, dass die Magnesiumzufuhr über die Nahrung nicht immer optimal ist. Bei erhöhtem Magnesiumbedarf gibt es Magnesium Verla® Produkte zur Nahrungsergänzung aus der Apotheke.

Immer das richtige Magnesium:
Magnesium Verla® – für jeden Geschmack und Bedarf

Für die gezielte Nahrungsergänzung mit Magnesium bietet Magnesium Verla® ein vielfältiges Produktsortiment.

Magnesium Verla purKaps - vegan

Magnesium Verla® purKaps:
Magnesiumcitrat pur in veganer Cellulose-Kapsel – im Trend der Zeit!

Magnesium Verla® purKaps mit organischem Magnesiumcitrat wurde speziell für Verbraucher entwickelt, die bewusst auf Farbstoffe, Geschmacksstoffe und Süßungsmittel verzichten wollen und liegt damit voll im Trend der Zeit! Die Kapseln sind zudem glutenfrei, zuckerfrei und ohne Lactose. Im Gegensatz zu vielen anderen Magnesium-Kapseln enthält Magnesium Verla® purKaps keine Gelatine. Damit sind sie hervorragend auch für Vegetarier und Veganer geeignet.

Der Magnesiumgehalt liegt bei 150 mg pro Kapsel und ist damit ideal und bedarfsgerecht zu dosieren; empfohlen werden 1-2 Kapseln pro Tag. Personen, die nicht gerne Kapseln oder Tabletten schlucken, können diese auch leicht öffnen, so dass das enthaltene Magnesiumcitrat in Speisen wie Müsli, Kompott oder Joghurt eingerührt werden kann.

Magnesium Verla® purKaps wird von Verla-Pharm – wie alle Verla®-Produkte – ausschließlich über Apotheken vertrieben. (60 vegane Kapseln; PZN 11130160)

Magnesium Verla® direkt & Magnesium Verla® Kautabs

Das Magnesium für unterwegs ist Magnesium Verla® direkt. Das Direktgranulat in den praktischen Sticks gibt es in den Geschmacksrichtungen Citrus und Himbeere. Es wird ohne Wasser eingenommen und einfach auf die Zunge gegeben. Ebenfalls zur Einnahme ohne Flüssigkeit geeignet sind die neuen Magnesium Verla® Kautabs. Die Kautabletten schmecken fruchtig-frisch nach Maracuja und Zitrone. Magnesium Verla® direkt und Magnesium Verla® Kautabs sind auch die idealen Begleiter beim Sport.

Magnesium Verla® 300 uno

Magnesium Verla® 300 uno ist das beliebteste Granulat zum Auflösen aus der Apotheke. Der Namenszusatz „uno“ steht für die einmal tägliche hochdosierte Anwendung zur Deckung eines erhöhten Bedarfs. Mit den Varianten Orange und Apfel trifft das Magnesium-Getränk genau den richtigen Geschmack, denn die meisten trinken gerne Apfelsaftschorle oder Orangensaft.

Magnesium Verla® plus

Magnesium Verla® plus enthält neben Magnesium auch Kalium sowie Vitamin C – eine ideale Kombination bei erhöhtem Mineralstoff-Bedarf zum Beispiel aufgrund starker Schweißverluste. Das Granulat wird in Wasser aufgelöst und schmeckt fruchtig nach Grapefruit.